Wir züchten im VDH/CfbrH

Wir arbeiten daran gesunde und aktive Corgis zu züchten. Alle Hunde leben bei uns im Haus. Die Welpen werden liebevoll und fachkompetent aufgezogen für einen besten Start ins Leben.

 

Ich freue mich, dass Sie sich für unsere Rasse interessieren. Wie Sie sicher wissen, ist der Corgi eine alte Arbeitsrasse zum Treiben von Vieh in den weiten Wiesen- und Bergflächen von Wales gewesen. Ein Erbe, dass man auch heute noch findet. Auch unsere Hunde, wie fast jeder Corgi, zeigen nach wie vor Treibeigenschaften und wollen körperlich und geistig gefordert werden.

Haben Sie denn bereits Hundeerfahrung? Kennen Sie sich mit dem Hüte/Treibtrieb (abgewandelter Jagdtrieb) aus?
Wie stellen Sie sich das Zusammenleben mit einem von uns liebevoll gezüchtet und aufgezogenen Hund vor? Wie wohnen Sie? Wie sehe der Alltag aus.
Uns ist wichtig, dass unsere Welpen in ein zuhause gehen, das auf die Bedürfnisse der Rasse und unseres individuell gezüchteten Typus zusammen passen. Einerseits um unsere Welpen zu schützen, andererseits aber auch um dem Kunden aufzuklären, dass er sich einen wirklichen Hund zulegt, der zufällig ein kleines Format hat. Ein unausgelastetere und unerzogener Corgi wird zur Katastrophe.
Deshalb würden wir uns freuen, mehr über Sie und ihr Interesse an dem Pembroke Welsh Corgi zu erfahren. Wie sie auf die Rasse gekommen sind interessiert mich als Züchter mit Herzblut natürlich ganz besonders.
Und wenn Sie immer noch interessiert sind können wir auch über den Preis spechen.

About

Meine Eltern züchteten Irish Setter als ich noch zur Schule ging. Leben mit Hunden bestimmte den Alltag, Welpen füttern, Ausstellungen besuchen oder zur Jagdausbildung zu fahren.Zu den Irish Setter gesellte sich bald ein Pointer und ein Schäferhund. Ich war immer eine Leseratte und stieß irgendwann auf die Bücher von Rita Mae Brown über die Abenteuer von Miss Murphy, einer Katze und Tee Tucker, einer Pembroke Dame.
Ich war infiziert... und der Corgi Virus nahm seinen Lauf ... Abo der Corgi Post und 3 Jahre später endlich ein Corgi, "Duke" kam ins Haus. Jetzt nach 12 Jahren mit Corgis, mittlerweile 3 und einem Tervueren, haben wir eine tolle, gesunde und aktive Pembroke Hündin in der Zucht und einen vielversprechenden Nachwuchsrüden.